„Duo Fermate“

Am 13. Mai 2017 nahm das „Duo Fermate“ das Publikum mit auf eine musikalische Reise von Europa nach Südamerika.

Christoph Lange (Knopfakkordeon) und Martin Gühlcke (Kontrabass) präsentierten Werke,
die nicht alltäglich sind sowie bekannte und fast „totgespielte“ Stücke in nicht ganz alltäglichen Arrangements.

Duo Fermate

Christoph Lange   Martin Gühlcke